Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Cameron-Nachfolge: Erster Bewerber wirft Hut in den Ring
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Cameron-Nachfolge: Erster Bewerber wirft Hut in den Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 29.06.2016
Anzeige
London

Im Rennen um die Nachfolge des konservativen Parteichefs und Premierministers David Cameron hat der erste Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Arbeitsminister Stephen Crabb kündigte an, das Thema Einwanderung in den Austrittsverhandlungen mit der Europäischen Union zur „roten Linie“ zu machen. Der 43-Jährige gilt als Außenseiter. Weitaus bessere Chancen werden Brexit-Wortführer Boris Johnson und Innenministerin Theresa May zugestanden. Von beiden wird bis spätestens Donnerstag eine offizielle Bewerbung erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will den Bundestag in die Befassung mit dem europäisch-kanadischen Handelsabkommen Ceta einbeziehen.

29.06.2016

Europaparlamentspräsident Martin Schulz hat die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon in Brüssel zu einem Gespräch über die Folgen des Brexit-Votums empfangen.

29.06.2016

Die Mitgliedswahlen für den UN-Sicherheitsrat verlaufen meist unspektakulär, ohne Gegenkandidaten oder mit vorab gesicherten Mehrheiten. Das war diesmal anders. Auch nach fünf Wahlgängen stehen zunächst nur vier der fünf neuen Mitglieder für 2017 und 2018 fest.

30.06.2016
Anzeige