Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Cameron: Türkei wird über Jahrzehnte kein EU-Mitglied
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Cameron: Türkei wird über Jahrzehnte kein EU-Mitglied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 03.06.2016
Anzeige
London

Der britische Premierminister David Cameron hat dem türkischen Wunsch nach einem EU-Beitritt eine Absage erteilt. Es gebe keine Aussichten, dass die Türkei der EU in Jahrzehnten beitrete. Das sagte er in einem Interview von Sky News zum britischen EU-Referendum. Dennoch müsse die EU in der Flüchtlingsfrage mit der Regierung in Ankara zusammenarbeiten, fügte er hinzu. Zugleich verteidigte Cameron seine Haltung, dass London in der Gemeinschaft bleiben solle. Sollten sich die Briten beim Referendum am 23. Juni für den Austritt entscheiden, würde dies dem Land Schaden zufügen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einer der einflussreichsten parteiinternen Kritiker bei den US-Republikanern hat sich auf die Seite von Donald Trump geschlagen.

03.06.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich besorgt über den Glaubwürdigkeitsverlust der Medien geäußert.

03.06.2016

Kuwait hat im Streit mit dem Internationalen Olympischen Komitee nicht eingelenkt und bleibt zunächst bis zum 27. Oktober suspendiert.

02.06.2016
Anzeige