Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ceta am seidenen Faden: Weiter Hoffnung auf Handelsabkommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ceta am seidenen Faden: Weiter Hoffnung auf Handelsabkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 22.10.2016
Anzeige
Brüssel

Unter wachsendem Zeitdruck sucht die EU nach einer Auflösung der belgischen Blockade gegen das Handelsabkommen Ceta. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz traf sowohl die kanadische Handelsministerin Chrystia Freeland als auch den wallonischen Regierungschef Paul Magnette in Brüssel. Danach zeigte er sich zuversichtlich, dass Ceta wie geplant am Donnerstag unterzeichnet werden kann. Man habe noch einige kleine Schwierigkeiten, sagte Magnette. Die Wallonie wolle „Garantien“. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel warnte eindringlich vor einem Scheitern von Ceta.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rettung in letzter Minute? Der Handelspakt Ceta soll nach jahrelangen Verhandlungen nächste Woche feierlich unterzeichnet werden. Bis dahin muss aber die Wallonie ihren Widerstand gegen das EU-Abkommen mit Kanada aufgeben. Es gibt einige Kritikpunkte, die nicht nur für die Wallonen gegen das Abkommen sprechen.

22.10.2016

Rettung in letzter Minute? Der Handelspakt Ceta soll nach jahrelangen Verhandlungen nächste Woche feierlich unterzeichnet werden. Bis dahin muss aber die Wallonie ihren Widerstand gegen das EU-Abkommen mit Kanada aufgeben.

24.10.2016

Dorf um Dorf, Stadt um Stadt erkämpft sich die irakische Armee bei ihrem Vormarsch auf Mossul. Hinter der Frontlinie läuft der Kampf gegen Schläfer.

22.10.2016
Anzeige