Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Chaos auf Lesbos - Flüchtlingslager von Feuer zerstört
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Chaos auf Lesbos - Flüchtlingslager von Feuer zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 20.09.2016
Anzeige
Athen

Ein Feuer im Flüchtlingslager „Moria“ hat die griechische Insel Lesbos am Abend ins Chaos gestürzt. Die mehr als 3000 Flüchtlinge und Migranten, die sich im Lager aufhielten, flohen vor den Flammen. Ein Großteil des Lagers soll nach Augenzeugenberichten zerstört worden sein. Das Feuer konnte noch am Abend unter Kontrolle gebracht werden, verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Schon in den vorhergehenden Tagen war die Situation auf Lesbos angespannt. Gestern kam es dann in den Reihen der Flüchtlinge Krawalle und auch zur Brandstiftung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer neuen Erklärung zum besseren Umgang mit Flüchtlingen hoffen die Vereinten Nationen auf einen weltweiten Pakt zum Thema im Jahr 2018.

20.09.2016

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat die selbstkritischen Äußerungen von Kanzlerin Angela Merkel zur Flüchtlingspolitik begrüßt.

20.09.2016

Tausende Flüchtlinge sind am Abend nach dem Ausbruch eines Feuers aus dem Auffanglager „Moria“ der griechischen Insel Lesbos geflohen. Zur Brandursache kursieren unterschiedliche Angaben.

20.09.2016
Anzeige