Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt China und Russland beginnen Manöver im Südchinesischen Meer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt China und Russland beginnen Manöver im Südchinesischen Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 12.09.2016
Anzeige
Peking

China hat erstmals mit Russland ein gemeinsames Manöver im umstrittenen Südchinesischen Meer begonnen. An der einwöchigen Übung nehmen außer Kriegsschiffen und U-Booten auch Helikopter und Amphibien-Einheiten teil, mit denen die „Verteidigung von Inseln“ und „offensive“ Aktionen eingeübt werden sollen. Das berichtete Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Die Lage im Südchinesischen Meer ist angespannt, weil sich China dort mit mehreren Nachbarn um Gebietsansprüche streitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kroatien steuert auf eine schwierige Regierungsbildung zu. Die beiden Großparteien schaffen keine Mehrheit im Parlament. Viele Koalitionsvarianten sind möglich, das Ende ist völlig offen.

12.09.2016

Die CDU ist bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen erneut stärkste Kraft geworden.

12.09.2016

Nach ihrer Erkrankung an einer Lungenentzündung hat US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton Medienberichten zufolge eine geplante Reise nach Kalifornien abgesagt.

12.09.2016
Anzeige