Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt China will Militärausgaben um bis zu acht Prozent erhöhen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt China will Militärausgaben um bis zu acht Prozent erhöhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 04.03.2016
Anzeige

Peking (dpa)- China will in diesem Jahr seine Militärausgaben nicht mehr so stark wie in den Vorjahren steigern. Das Budget für die Streitkräfte werde um „sieben bis acht Prozent“ angehoben, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, an. Experten hatten mit einer Anhebung der Ausgaben von rund zehn Prozent wie im Vorjahr gerechnet. Morgen beginnt in Peking die Jahressitzung des Nationalen Volkskongresses.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berta Cáceres bot der Regierung von Honduras und Großkonzernen die Stirn. Immer wieder wurde die Umweltaktivistin bedroht. Jetzt musste sie ihren unerschrockenen Einsatz mit dem Leben bezahlen.

04.03.2016

Merkel stimmt sich vor EU-Türkei-Gipfel mit Hollande ab Drei Tage vor dem EU-Türkei-Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik stimmt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel ...

04.03.2016

Die jüngste TV-Debatte der Republikaner endete in der Nacht mit einer faustdicken Überraschung: Alle Bewerber im Rennen um das Weiße Haus versprachen, am Ende der ...

04.03.2016
Anzeige