Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Clinton nennt Hälfte der Trump-Unterstützer „kläglich“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Clinton nennt Hälfte der Trump-Unterstützer „kläglich“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 10.09.2016
Anzeige
New York

Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat die Anhänger ihres republikanischen Rivalen frontal angegriffen. „Krass verallgemeinert: Man kann die Hälfte der Trump-Unterstützer da hineinstecken, was ich einen Sack von Kläglichen nenne“, sagte Clinton in New York. „Rassistisch, sexistisch, homosexuellenfeindlich, ausländerfeindlich, islamfeindlich - und was sonst noch alles.“ Donald Trump habe das durch seine Rhetorik gefördert. Das Trump-Lager sprach von einer Beleidigung von „Millionen hart arbeitender Menschen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach wochenlangen Streitereien über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin wollen die Spitzen der schwarz-roten Regierung irgendwie Handlungsfähigkeit zeigen. Doch ob mehr als Misstöne herauskommen?

10.09.2016

Acht Menschen sind heute auf einem Rastplatz bei Köln aus einem Kühllaster befreit worden. Die sechs Männer, eine Frau und ein Kind seien unversehrt gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

10.09.2016

In den vergangenen Jahren hat die Altersarmut in Deutschland einem Bericht der „Passauer Neuen Presse“ zufolge deutlich zugenommen.

11.09.2016
Anzeige