Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Clinton zieht offiziell in den Kampf ums Weiße Haus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Clinton zieht offiziell in den Kampf ums Weiße Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 29.07.2016
Anzeige
Philadelphia

Jetzt ist es offiziell: Hillary Clinton wird für die US-Demokraten um die Präsidentschaft kämpfen. Erstmals hat damit eine Frau reelle Chancen auf die Präsidentschaft. Die 68-Jährige nahm auf einem Parteitag in Philadelphia ihre Nominierung an. Clinton nutzte ihre Parteitagsrede zu einem Frontalangriff gegen ihren Kontrahenten: Donald Trump biete leere Versprechungen, rief Clinton den Delegierten zu. Trump feuerte via Twitter zurück: Niemand habe ein schlechteres Urteilsvermögen als Hillary Clinton, schrieb er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Sommer-Pressekonferenz von Kanzlerin Angela Merkel hat die Opposition eine Schieflage in der Flüchtlingspolitik kritisiert.

29.07.2016

Trump gegen Clinton: Das historische Präsidentschaftsrennen in den USA, an dem erstmals eine Frau teilnimmt, ist eröffnet.

29.07.2016

Hillary Clinton ist offiziell Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten und geht gegen Donald Trump ins Rennen um das Weiße Haus.

29.07.2016
Anzeige