Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Clintons Lungenentzündung heizt US-Wahlkampf weiter an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Clintons Lungenentzündung heizt US-Wahlkampf weiter an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 12.09.2016
Anzeige
New York

Zwei Monate vor der US-Präsidentenwahl macht der Kandidatin der Demokraten Hillary Clinton eine Lungenentzündung zu schaffen. Ihr Team sagte eine geplante Reise nach Kalifornien ab. Seit gestern macht ein Video die Runde, das Clinton strauchelnd und wegsackend zeigt. Beim Einsteigen in ein Auto wurde sie gestützt. Clintons republikanischer Rivale Donald Trump wünschte Clinton gute Besserung. Trump und die Republikaner hatten wiederholt angedeutet, dass Clinton auch aus gesundheitlichen Gründen ungeeignet sei, die Präsidentschaft zu übernehmen, ohne dies aber zu belegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Wahlkampf ist in der heißen Phase, das Rennen zwischen Clinton und Trump ist enger geworden. Nun muss die Demokratin wegen Krankheit pausieren. Dem Rivalen Trump könnte das in die Karten spielen.

13.09.2016

Donald Trump wünscht der an einer Lungenentzündung erkrankten Hillary Clinton gute Besserung.

12.09.2016

Österreich hat sich auf einen neuen Wahltermin bei der Suche nach einem Bundespräsidenten geeinigt: Am 4.

12.09.2016
Anzeige