Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Corbyn bleibt Labour-Chef
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Corbyn bleibt Labour-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 24.09.2016

Der Vorsitzende der britischen Labour-Partei, Jeremy Corbyn, ist nach monatelangen Grabenkämpfen mit deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt worden. 61,8 Prozent der Parteimitglieder stimmten in einer Urwahl für den 67-jährigen Altlinken. Auf den Abgeordneten Owen Smith als einzigen Herausforderer entfielen nur 38,2 Prozent der Stimmen, das gab die Partei gestern bekannt.

Corbyn gilt als Parteirebell, Linksaußen und entschiedener Kriegsgegner. Er war vor allem nach dem Brexit-Referendum im Juni unter massiven Druck geraten. Seine Gegner hielten ihm vor, sich nicht entscheiden genug für den Verbleib Großbritanniens in der EU eingesetzt zu haben.

Unmittelbar nach Bekanntgabe des Ergebnisses rief Corbyn zur Einheit der Partei auf. Jetzt komme es darauf an, die Kräfte gegen die neue konservative Premierministerin Theresa May zu konzentrieren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gauck-Nachfolge: „Spiegel“ meldet schwarz-rote Verständigung auf gemeinsames Vorgehen.

24.09.2016

Die Zahl der fremdenfeindlichen Gewalttaten ist in diesem Jahr einem Bericht zufolge dramatisch gestiegen.

24.09.2016

Vertreter aus 183 Ländern beraten in Johannesburg über Verbesserungen zum effektiveren Schutz der Arten.

24.09.2016
Anzeige