Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt DGB-Vorstand: Flüchtlinge gezielt für Arbeitsmarkt qualifizieren
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt DGB-Vorstand: Flüchtlinge gezielt für Arbeitsmarkt qualifizieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 28.12.2015
Anzeige
Berlin

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert eine gezielte Qualifizierung von Flüchtlingen. So könne der zunehmende Fachkräftemangel eingedämmt werden, sagte DGB-Bundesvorstandsmitglied Stefan Körzell der „Freien Presse“. Besonders in Sachsen und anderen Regionen Ostdeutschlands fehlten viele Fachkräfte. Diese Entwicklung werde sich in den kommenden zehn Jahren verschärfen. Die weit verbreiteten Ressentiments gegenüber Flüchtlingen führten aber dazu, dass sich der Osten eine große Chance vergebe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südkorea und Japan haben im jahrelangen Konflikt um die Versklavung von Frauen in den Soldatenbordellen der japanischen Kaiserarmee im Zweiten Weltkrieg eine Einigung erzielt.

28.12.2015

Millionen Rentner kommen mit ihren Bezügen nicht über Grundsicherung im Alter hinaus. Die Gewerkschaften sehen darin zunehmend ein Problem mit sozialpolitischem Sprengstoff - und fordern ein energisches Umsteuern.

29.12.2015

Zur Integration von Flüchtlingen dringt die CSU einem Medienbericht zufolge auf verpflichtende Deutsch- und Grundwertekurse.

28.12.2015
Anzeige