Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Davutoglu kündigt Rücktritt als Partei- und Regierungschef an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Davutoglu kündigt Rücktritt als Partei- und Regierungschef an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 05.05.2016
Anzeige
Istanbul

Im Machtkampf mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seinen Rücktritt als Partei- und Regierungschef angekündigt. Er werde seine Arbeit als Abgeordneter fortsetzen, sagte Davutoglu in Ankara. Zugleich kündigte Davutoglu einen Sonderparteitag an, bei dem er nicht mehr für den Vorsitz der islamisch-konservativen AKP kandidieren werde. Türkische Medien hatten über wachsende Unzufriedenheit Erdogans über Davutoglus zunehmend eigenmächtige Partei- und Regierungspolitik berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Rom mit dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi zusammengetroffen.

05.05.2016

Brasília (dpa) - Wegen akuten Korruptionsverdachts muss Brasiliens Parlamentspräsident Eduardo Cunha sein Amt abgeben.

05.05.2016

Im Machtkampf mit Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seinen Rücktritt vom Amt des Vorsitzenden der Regierungspartei AKP angekündigt.

05.05.2016
Anzeige