Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Davutoglu reicht Rücktritt als türkischer Ministerpräsident ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Davutoglu reicht Rücktritt als türkischer Ministerpräsident ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 22.05.2016
Anzeige
Istanbul

Nach der Wahl seines Nachfolgers bei einem AKP-Sonderparteitag hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu wie erwartet seinen Rücktritt eingereicht. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan habe das Rücktrittsgesuch bei einem Treffen im Präsidentenpalast in Ankara am Abend angenommen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Davutoglu bleibe bis zum Antritt seines Nachfolgers im Amt. Neuer Parteichef und künftiger türkischer Ministerpräsident wird der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim - ein treuer Gefolgsmann Erdogans.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ausgang der österreichischen Bundespräsidentenwahl ist nach einer neuen Hochrechnung völlig offen.

22.05.2016

Bei der österreichischen Bundespräsidentenwahl ist nach einer neuen Hochrechnung der von den Grünen unterstützte Alexander Van der Bellen gegen den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer in Führung gegangen.

22.05.2016

Bei der österreichischen Bundespräsidentenwahl ist nach einer neuen Hochrechnung der von den Grünen unterstützte Alexander Van der Bellen gegen den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer in Führung gegangen.

22.05.2016
Anzeige