Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Blasio oder Lhota? - New York wählt neuen Bürgermeister
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Blasio oder Lhota? - New York wählt neuen Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 05.11.2013
Die Skyline von New York. Foto: Justin Lane
Anzeige
New York

Nach zwölf Jahren mit Michael Bloomberg an der Spitze der Stadt wählt New York heute einen neuen Bürgermeister. Beste Chancen hat der Demokrat Bill de Blasio, der Umfragen zufolge mit rund 40 Prozentpunkten führt.

65 Prozent der New Yorker Wahlberechtigten wollen einer Befragung des TV-Senders NBC vom Montag zufolge für de Blasio stimmen und nur 24 Prozent für seinen republikanischen Gegenkandidaten Joe Lhota. Der parteilose Kandidat Adolfo Carrión Jr. gilt als chancenlos. De Blasio ist bisher Bürgerbeauftragter, Lhota war bis vor kurzem Chef des Verkehrsamts.

Außerdem finden in zwei US-Staaten Gouverneurswahlen statt. In New Jersey wird erwartet, dass der republikanische Amtsinhaber Chris Christie bestätigt wird. In Virginia hingegen deutet sich ein Machtwechsel an. Hier liegt der Demokrat Terry McAuliffe in Umfragen deutlich vorn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der mexikanischen Unruheprovinz Michoacán sind die Streitkräfte in die Stadt Lázaro Cárdenas eingerückt und haben die Kontrolle über deren Hafen übernommen.

05.11.2013

Knapp zwei Wochen nach Beginn der Verhandlungen über eine große Koalition wollen Union und SPD heute erste Entscheidungen in der Wirtschafts- und Außenpolitik besiegeln.

05.11.2013

Union und SPD haben sich auf eine stärkere Eindämmung drastischer Mieterhöhungen vor allem in Großstädten verständigt.

05.11.2013
Anzeige