Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Maizière: Verlängerte Grenzkontrollen wären „ein klares Zeichen“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Maizière: Verlängerte Grenzkontrollen wären „ein klares Zeichen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 30.04.2016
Anzeige
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlangt eine Verlängerung von Grenzkontrollen in der EU. Er bestätigte damit einen Zeitungsbericht. Zusammen mit fünf anderen europäischen Staaten will Deutschland die EU-Kommission schriftlich dazu drängen, ab Mitte Mai für weitere sechs Monate Grenzkontrollen im Schengen-Raum zuzulassen. Eine Entscheidung der Kommission soll am Mittwoch fallen. Wegen des weiterhin zu erwartenden Flüchtlingszustroms werde grünes Licht für eine Verlängerung der Grenzkontrollen über den 12. Mai hinaus erwartet, schreibt „Die Welt“ unter Berufung auf hohe EU-Diplomaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem waghalsigen Manöver rast ein russischer Kampfjet über der Ostsee an einem US-Aufklärungsflugzeug vorbei. Beide Staaten werfen der Gegenseite Provokation zu. Die Zwischenfälle häufen sich.

01.05.2016

Nach Rangeleien zwischen Polizei und linken Demonstranten am Rande des AfD-Bundesparteitags ist ein Protestzug in der Stuttgarter Innenstadt friedlich verlaufen.

30.04.2016

AfD-Chefin Frauke Petry sieht ihre Partei in der Pflicht, ein „Europa der souveränen Vaterländer“ zu schaffen.

30.04.2016
Anzeige