Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Maizière drückt bei Rückführung von Afghanen aufs Tempo
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Maizière drückt bei Rückführung von Afghanen aufs Tempo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 10.02.2016
Anzeige

Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière will noch im Februar einen Rückflug afghanischer Flüchtlinge in ihre Heimat auf den Weg bringen. Dazu bat der Innenminister seine Länderkollegen um Unterstützung, wie aus einem der dpa vorliegenden Brief hervorgeht, den de Maizière an den Vorsitzenden der Innenministerkonferenz richtete, Saarlands Amtschef Klaus Bouillon. Positive Signale von seiner Afghanistanreise vergangene Woche müssten rasch in die Praxis umgesetzt werden. Die Länder sollten ausreisepflichtige afghanische Staatsangehörige nun rasch zur Rückführung anmelden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Vereinigten Arabischen Emiraten soll künftig eine Ministerin das Glück in der Bevölkerung mehren.

10.02.2016

Die Nato will als Reaktion auf die Politik von Russlands Präsident Wladimir Putin zusätzliche Truppen ins östliche Bündnisgebiet schicken.

10.02.2016

CSU-Chef Horst Seehofer hat mit seiner Einstufung der deutschen Flüchtlingspolitik als Unrechtsherrschaft eine Welle der Empörung ausgelöst.

10.02.2016
Anzeige