Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Maizière für Flüchtlingslager außerhalb Europas
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Maizière für Flüchtlingslager außerhalb Europas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 26.01.2017
Anzeige
Valletta

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich erneut für Flüchtlingslager außerhalb Europas ausgesprochen. Es müsse darüber nachgedacht werden, dass Migranten, die mit Hilfe von Schleppern nach Europa gelangen wollten, an einen „sicheren Ort“ gebracht werden. Das sagte der CDU-Politiker am Rande des EU-Innenministertreffens im maltesischen Valletta. De Maizière wirbt bereits seit längerem für Flüchtlingslager etwa in Nordafrika. Länder, die dafür aus seiner Sicht geeignet sein könnten, wollte er in Malta aber nicht nennen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach umstrittenen Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zur Folter hat sich Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ausdrücklich zur strikten Einhaltung des Völkerrechts ...

26.01.2017

Anfang Dezember hat er die Stichwahl gegen den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer für sich entschieden: Nun ist der 73-jährige Alexander Van der Bellen als neues Staatsoberhaupt Österreichs offiziell vereidigt.

26.01.2017

Die britische Regierung will heute einen Gesetzentwurf für die EU-Austrittserklärung des Landes ins Parlament einbringen.

26.01.2017
Anzeige