Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Maizière plant Bericht zu Kriminalität von Zuwanderern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Maizière plant Bericht zu Kriminalität von Zuwanderern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 18.01.2016
Plant nach einem Medienbericht einen ausführlichen Bericht über die Kriminalität von Zuwanderern: Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Quelle: Deniz Toprak/archiv
Anzeige
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) plant nach einem Zeitungsbericht einen ausführlichen Bericht über die Kriminalität von Zuwanderern.

Zugleich gehe es auch um Straftaten gegen Migranten, wie die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf Informationen aus seinem Ministerium berichtet. De Maizière will den Sonderbericht demnach im Frühjahr parallel zur bundesweiten Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2015 vorstellen. Der Titel solle „Kriminalität und Zuwanderungsproblematik“ lauten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel wirft der Union vor, die Menschen in der Flüchtlingskrise mit ständigen Ablenkungsmanövern zu verunsichern.

18.01.2016

Der dänische Verkehrsminister Hans Christian Schmidt hat die Passkontrollen zur Begrenzung der Einwanderung über die deutsche Grenze verteidigt.

17.01.2016

Der dänische Verkehrsminister Hans Christian Schmidt hat die Passkontrollen zur Begrenzung der Einwanderung über die deutsche Grenze verteidigt.

18.01.2016
Anzeige