Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt De Maizière verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt De Maizière verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 12.10.2017
Anzeige
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen für weitere sechs Monate verlängert. Die Sonderregelung auf Grundlage des Schengener Abkommens wäre am 11. November ausgelaufen. Betroffen sind nach Angaben des Innenministeriums nur die deutsch-österreichische Landgrenze sowie Flugverbindungen von Griechenland nach Deutschland. De Maizière verwies zur Begründung auf die Serie von Terroranschlägen in Deutschland und Europa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kontrollen an den deutschen Grenzen werden um weitere sechs Monate verlängert. Begründung sei die weiter bestehende Terrorgefahr, Defiziten beim Schutz der EU-Außengrenzen sowie illegaler Migration innerhalb des Schengenraums, sagt Innenminister De Maizière.

12.10.2017

Die FDP geht mit einem vierköpfigen Kernteam in die Sondierungsgespräche mit Union und Grünen. Je nach Thema sollen dann noch Fachleute hinzugezogen werden. Das teilte die FDP in Berlin mit.

12.10.2017

Nach der Oberpfalz und Oberfranken entzieht nach Medieninformationen auch der Münchner Bezirksverband der CSU dem Parteivorsitzenden Horst Seehofer mehrheitlich die Unterstützung.

12.10.2017
Anzeige