Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Den Verlust überstanden - Teresa Enke spricht bei Telefonseelsorgern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Den Verlust überstanden - Teresa Enke spricht bei Telefonseelsorgern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 22.07.2016
Anzeige
Aachen

Teresa Enke, die Witwe des Nationaltorhüters Robert Enke, spricht heute beim Weltkongress der Seelsorge in Aachen darüber, wie sie selbst den Verlust ihres Mannes überstanden hat. Robert Enke litt unter Depressionen und hatte sich 2009 das Leben genommen. Bei dem Kongress setzten sich etwa 1600 Telefonseelsorger mit dem Thema „Suizidprävention - damit das Leben weitergeht“ auseinander. Teresa Enke ist Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung, die nach dem Tod ihres Mannes gegründet wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Immobilienmilliardär Donald Trump geht als Kandidat der US-Republikaner in die Präsidentenwahl am 8.

22.07.2016

Donald Trump ist offiziell Präsidentschafskandidat der US-Republikaner. Der Immobilienmilliardär aus New York nahm am späten Abend in Cleveland die Nominierung des Konvents seiner Partei an.

22.07.2016

Die Union hat nach den Worten von CDU-Generalsekretär Peter Tauber zur Beilegung ihrer internen Differenzen einen regelrechten Marathon zu bewältigen und ist noch lange nicht am Ziel.

22.07.2016
Anzeige