Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Deutsch-französischer Schulterschluss vor EU-Türkei-Sondergipfel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Deutsch-französischer Schulterschluss vor EU-Türkei-Sondergipfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 04.03.2016
Anzeige
Paris

Mit einem demonstrativem Schulterschluss haben Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande kurz vor dem EU-Türkei-Sondergipfel eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise angemahnt. „Einseitige Lösungen helfen uns nicht weiter“, sagte Merkel sagte nach einem Treffen mit Hollande in Paris. Europa müsse in der Lage sein, die erwarteten Lösungen herbeizuführen. Die 28 Staats- und Regierungschefs kommen am Montag in Brüssel mit der Türkei zusammen. Nach wie vor kommen wegen des Syrien-Kriegs zahlreiche Flüchtlinge über die Türkei nach Europa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU hat die ersten Mittel aus dem drei Milliarden schweren Hilfstopf für Flüchtlinge in der Türkei für konkrete Projekte zugesagt.

04.03.2016

Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande haben kurz vor dem EU-Türkei-Sondergipfel ein gemeinsames Vorgehen bei der Lösung der Flüchtlingskrise vereinbart.

04.03.2016

Baden-Württembergs Grüne dürfen bei der Landtagswahl in einer Woche auf einen großen Triumph hoffen. Im Nachbarland Rheinland-Pfalz ist hingegen relativ offen, wer am Ende die Nase vorn hat.

09.03.2016
Anzeige