Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Deutscher EU-Botschafter in Ankara gibt Posten frühzeitig auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Deutscher EU-Botschafter in Ankara gibt Posten frühzeitig auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 14.06.2016
Anzeige
Istanbul

Nach Spannungen mit der türkischen Regierung gibt der deutsche EU-Botschafter Hansjörg Haber seinen Posten in Ankara frühzeitig auf. „Ich kann bestätigen, dass Botschafter Haber seinen derzeitigen Posten am 1. August verlässt“, sagte eine Sprecherin der EU-Delegation in der türkischen Hauptstadt. Angaben zu den Gründen wollte sie nicht machen. Der deutsche Diplomat hatte den Posten in der Türkei erst im September vergangenen Jahres angetreten. Wegen einer kritischen Bemerkung zum Flüchtlingsabkommen hatte das türkische Außenministerium Haber im vergangenen Monat einbestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine direkte Beteiligung der Nato am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat? Aus Bündnisstaaten wie Deutschland gab es dagegen lange Widerstand. Doch nun haben sich die USA offensichtlich durchgesetzt.

14.06.2016

Die Bundesregierung will im Streit über die Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer das Gespräch mit den Kritikern suchen.

14.06.2016

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) sorgt sich um ausreichend qualifizierten Nachwuchs.

14.06.2016
Anzeige