Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Deutsches Seebataillon wird in niederländische Marine integriert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Deutsches Seebataillon wird in niederländische Marine integriert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 04.02.2016
Anzeige
Amsterdam

Hunderte deutsche Soldaten sollen im Zuge der europäischen Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zeitweise der niederländischen Marine unterstellt werden. Die Bundeswehr will im Gegenzug ein hochmodernes Versorgungsschiff der Niederländer mitnutzen und so seine Seetransportkapazitäten ausbauen. „In meinen Augen ist das ein Musterbeispiel für den Aufbau einer europäischen Verteidigungsunion“, sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur Ankündigung der Kooperationspläne in Amsterdam. Ziel seien gemeinsame Einsätze von 2018 an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Runde im Tauziehen um Julian Assange: UN-Experten erklären, er sei Opfer illegaler Inhaftierung. Dass er nun sein Botschaftsexil in London als freier Mann verlassen kann, ist unwahrscheinlich.

05.02.2016

Nach dem Vormarsch syrischer Regimetruppen in Aleppo rechnet die türkische Regierung mit der Ankunft von Zehntausenden Flüchtlingen in der Türkei.

04.02.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will Griechenland beim Schutz der EU-Außengrenzen stärker unterstützen. Am 1. März sollen zusätzlich zwei Boote der Bundespolizei und sukzessive bis zu 100 Beamte zur personellen Unterstützung in die Ägäis geschickt werden.

04.02.2016
Anzeige