Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Deutschland und Serbien schließen Sicherheitsabkommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Deutschland und Serbien schließen Sicherheitsabkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 22.03.2016
Anzeige
Berlin

Deutschland und Serbien wollen bei der Bekämpfung schwerer und organisierter Kriminalität enger zusammenarbeiten. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und sein serbischer Amtskollege Nebojsa Stefanovic unterzeichneten in Berlin ein entsprechendes Abkommen. Darin ist unter anderem eine stärkere Kooperation der Sicherheitsbehörden gegen Drogenhandel, Einbrüche, Autoklau und Schleuserkriminalität vorgesehen. Das Abkommen regelt auch die Entsendung von Verbindungsbeamten zu den Polizeibehörden des jeweils anderen Staates.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ist für markante Sprüche bekannt. Bei einem Auftritt in Washington gibt er den Außenpolitiker - und plädiert für mehr Zurückhaltung Amerikas auf der Weltbühne.

23.03.2016

Nach seinen offiziellen Gesprächen trifft Bundespräsident Gauck in Peking auch Anwälte, Menschenrechtler und Schriftsteller. Es erlebt eine andere Seite Chinas - die er eigentlich nicht sehen sollte.

22.03.2016

Die rechtspopulistische AfD kann nach ihren jüngsten Erfolgen bei den Landtagswahlen auch bundesweit punkten.

23.03.2016
Anzeige