Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Die Moderatorin Megyn Kelly
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Die Moderatorin Megyn Kelly
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 15.08.2015

Scharfzüngig wie Sarah Wagenknecht, Schlagfertig wie Maybrit Illner — so wird die US-Moderatorin Megyn Kelly (Foto) derzeit von Journalisten beschrieben. Die gelernte Juristin glänzte als Moderatorin des TV-Duells, bei dem zehn republikanische Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahl 2016 antraten. Die 44-Jährige überzeugte so sehr, dass danach der Guardian schrieb: „Vergesst Donald Trump — Megyn Kelly hat das Republikaner-Duell gewonnen.“ Warum? Die Moderatorin des konservativen Senders Fox News hat den selbstverliebten Milliardär Trump bezwungen. Ihr Vorgehen: Erst Honig ums Maul schmieren („Herr Trump, eine der Sachen, die die Menschen an Ihnen lieben, ist, dass Sie Ihre Meinung sagen und sich nicht hinter Politik-Phrasen verstecken“), dann angreifen („Das hat auch Schattenseiten, speziell wenn es um Frauen geht. Sie nennen Frauen, die Sie nicht mögen, ,fette Schweine‘, ,Hündinnen‘, ,Schlampen‘ und ,widerliche Tiere‘“). Punktlandung für Megyn Kelly.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Patriot“-Raketensysteme werden abgezogen. Bedrohung durch Angriffe aus Syrien wird als gering eingeschätzt.

15.08.2015

Tragödie zwischen libyscher Küste und Lampedusa.

15.08.2015

Mittwoch entscheidet der Bundestag über neues Programm für Griechenland.

15.08.2015