Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Die meisten Flüchtlinge sind winterfest untergebracht
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Die meisten Flüchtlinge sind winterfest untergebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 06.01.2016
Anzeige
Berlin

Die meisten Flüchtlinge in Deutschland wohnen in winterfesten Quartieren. In 10 von 16 Bundesländern müssen sie bei den kalten Temperaturen nicht mehr in Zelten ausharren. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. Lediglich in Bremen hat der Wintereinbruch einige in Zelten lebende Asylbewerber kalt erwischt. Rund 500 Flüchtlinge sind dort nach Angaben der Sozialbehörde noch in beheizten Zelten untergebracht. 750 Menschen wurden aus Zelten in Sporthallen und Schulen umquartiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals eine Wasserstoffbombe getestet. Der Test sei erfolgreich gewesen, meldet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap ...

06.01.2016

Das Bundeskabinett berät heute über die Entsendung zusätzlicher Soldaten nach Mali und in den Irak. Sie sollen den Kampf gegen islamistische Terroristen in Afrika und im Nahen Osten unterstützen.

06.01.2016

Vertreter von Deutschland, Dänemark und Schweden wollen heute in Brüssel über das Thema Grenzschutz beraten.

06.01.2016
Anzeige