Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Djukanovic triumphiert bei Präsidentenwahl in Montenegro
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Djukanovic triumphiert bei Präsidentenwahl in Montenegro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:33 16.04.2018
Anzeige
Podgorica

Milo Djukanovic hat die Präsidentenwahl im kleinen Adriastaat Montenegro klar für sich entschieden. Der seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten entweder als Regierungs- oder Staatschef amtierende 56-Jährige kam nach Hochrechnungen der Wahlforschungsgruppe Cemi auf knapp 54 Prozent der Stimmen - und damit schon im ersten Wahlgang deutlich auf die erforderliche absolute Mehrheit. Bei der zersplitterten Opposition, die mit sechs Kandidaten angetreten war, erreichte Mladen Bojanic mit 33 Prozent den zweiten Platz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der früheren First Lady Barbara Bush geht es gesundheitlich schlecht. Die 92-jährige Frau des früheren Präsidenten George H.W.

16.04.2018

Nach den militärischen Angriffen mit westlichen Verbündeten in Syrien will Staatspräsident Emmanuel Macron Russland und die Türkei an den Verhandlungstisch holen.

15.04.2018

Statt Geld sollen abgelehnte Asylbewerber künftig Sachleistungen erhalten – das fordert Alexander Dobrindt. Die Vorgaben des Koalitionsvertragen widersprechen dem Vorhaben des CSU-Politikers.

15.04.2018
Anzeige