Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Dobrindt: Runter vom Balkon, rein in den Maschinenraum
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Dobrindt: Runter vom Balkon, rein in den Maschinenraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 12.11.2017
Berlin

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt erwartet harte Jamaika-Verhandlungen bis zur geplanten Schlussrunde am Donnerstag. Auf die Frage, wie optimistisch er sei, dass sich CDU, CSU, FDP und Grüne letztlich einigen, sagte er beim Eintreffen zur heutigen Chefrunde in Berlin: „Jetzt geht's darum: Runter vom Balkon und rein in den Maschinenraum, mal schau'n, was der Motor wirklich in der Lage ist zu leisten. Abwarten.“ Auf die Frage, ob der Motor auch überdrehen könne, sagte Dobrindt: „Auch das ist offen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Premierministerin Theresa May verliert in ihrer eigenen Partei immer mehr an Rückhalt.

12.11.2017

Zum Start in die entscheidende Woche der Sondierungen sind die Verhandlungsführer von CDU, CSU, FDP und Grünen zu Beratungen in Berlin zusammengekommen.

12.11.2017

Druck von allen Seiten: Wegen de Wahlniederlage und schleppender Brexit-Verhandlungen verliert die britische Premierministerin auch in ihrer eigenen Partei immer mehr Rückhalt. Eine entscheidende Episode in denm Konflikt steht am Dienstag an.

12.11.2017