Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Dreyer strebt Ampel an und sieht Zugriffsrecht in K-Frage bei Gabriel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Dreyer strebt Ampel an und sieht Zugriffsrecht in K-Frage bei Gabriel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 14.03.2016
Anzeige
Berlin

Die rheinland-pfälzische SPD-Wahlsiegerin Malu Dreyer strebt eine Ampel mit Grünen und FDP an. „Ich wünsche mir, dass diese Dreier-Konstellation zustande kommt“, sagte die Ministerpräsidentin in Berlin. Eine große Koalition mit der CDU, die Dreyer und ihre SPD nach einer fulminanten Aufholjagd deutlich geschlagen hatten, sei nur letztes Mittel. Sie werde aber mit allen, außer der AfD, zunächst Gespräche führen. Gedankenspiele, sie selbst könne nach ihrem Triumph in Mainz die SPD 2017 als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen, bezeichnete Dreyer als „absurd“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann beginnt morgen mit Sondierungsgesprächen.

14.03.2016

Der Deutsche Kulturrat hat nach dem Erfolg der AfD bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt zum Widerstand gegen deren Politik aufgerufen.

14.03.2016

Generalsekretärin Katarina Barley hat sich nach den Verlusten der SPD bei den Landtagswahlen hinter Parteichef Sigmar Gabriel gestellt.

14.03.2016
Anzeige