Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Dreyer will Gespräche mit Grünen und FDP führen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Dreyer will Gespräche mit Grünen und FDP führen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 13.03.2016
Anzeige

Mainz (dpa) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer will nach der Landtagswahl das Gespräch mit den Grünen und der FDP suchen. Noch am Abend wolle sie mit dem bisherigen Koalitionspartner reden, sagte sie am Abend dem SWR-Fernsehen. Eine Fortsetzung des rot-grünes Bündnisses in Rheinland-Pfalz wird allerdings wegen des schlechten Abschneidens der Grünen nicht möglich sein. Dreyer will nun auch mit der FDP reden. Die Ministerpräsidentin zeigte sich hochzufrieden mit dem Abschneiden ihrer Partei: „Ich bin glücklich. Es ist ein toller Wahlerfolg für die SPD und für mich“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach einem triumphalen Wahlsieg Anspruch auf die Regierungsbildung in Stuttgart erhoben.

13.03.2016

Die SPD von Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gewonnen.

13.03.2016

Die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben die CDU bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg nach ersten Hochrechnungen klar als stärkste Partei abgelöst.

13.03.2016
Anzeige