Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Dritter „Deutschlandkongress“ der Union zur Digitalisierung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Dritter „Deutschlandkongress“ der Union zur Digitalisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 01.10.2016
Anzeige
München

Unter dem Motto „Innovation und Digitalisierung“ treffen sich Vertreter von CSU und CDU in München zum dritten „Deutschlandkongress“ der Union. Unter der Leitung von CDU-Vize Thomas Strobl und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt diskutieren die Teilnehmer über die Herausforderungen in Zeiten des digitalen Wandels. Dabei geht es um den Ausbau des schnellen Internets ebenso wie um Elektromobilität, autonomes Fahren und Globalisierung. „Die Digitalisierung begründet einen neuen Wettbewerb der Staaten“, sagte Dobrindt in der Einladung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen beginnen heute in Dresden die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Zunächst öffnet der Landtag seine Türen für die Gäste.

01.10.2016
Politik im Rest der Welt Grenzflüchtling Conrad Schumann - Zwei Seiten eines Sprungs

Sein Sprung über den Stacheldraht machte den Grenzflüchtling Conrad Schumann weltberühmt – eine Erinnerung zum Tag der Deutschen Einheit.

30.06.2017

Eine konservative Zeitung in den USA wird heftig kritisiert, nachdem sie ihre Unterstützung für die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton erklärt hat.

30.09.2016
Anzeige