Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Dschungel von Calais“ nach Großbrand komplett geräumt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Dschungel von Calais“ nach Großbrand komplett geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 26.10.2016
Anzeige
Calais

Nach einem Großbrand hat Frankreich das riesige Flüchtlingslager am Ärmelkanal im nordfranzösischen Calais für geschlossen erklärt. „Das Lager ist endgültig leer“, sagte die Präfektin des Départements Pas-de-Calais, Fabienne Buccio. Nach den ersten Löscharbeiten waren aber wieder Dutzende Migranten in dem Camp zu sehen. Die Räumung des Lagers mit zuletzt rund 6500 Menschen war am Montag angelaufen und sollte eigentliche eine Woche lang dauern. Arbeiter rissen Zelte und andere Behelfsunterkünfte ein und sammelten Abfälle. Dabei setzten sie auch Planierraupen ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Lesart der französischen Behörden ist das Camp am Ärmelkanal geräumt. Am Abend waren aber noch zahlreiche Migranten vor Ort.

27.10.2016

Die Europäische Union glaubt weiter an eine Einigung beim EU-Handelspakt Ceta mit Kanada - aber womöglich später als erhofft.

26.10.2016

Die Zahl strafbarer Hasspostings im Internet ist um 176 Prozent gestiegen. Soziale Netzwerke sollen solche Einträge künftig konsequenter löschen - doch es gibt kaum Druckmittel.

27.10.2016
Anzeige