Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
EU-Abgeordnete beklagen schleppende Brexit-Gespräche

Unmut über London wächst EU-Abgeordnete beklagen schleppende Brexit-Gespräche

Aus Sicht der EU gehen die Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien quälend langsam voran. Heute will das EU-Parlament britische Hoffnungen dämpfen: Keine Gespräche über die künftigen Beziehungen ohne vorherige Fortschritte bei Themen wie Bürgerrechte und finanzielle Forderungen.

„Stop-Brexit“-Demonstration mit der Forderung „Sagt die Wahrheit, veröffentlicht Brexit-Studien“.

Quelle: Joel Goodman

Straßburg. Im EU-Parlament ist man unzufrieden mit dem Fortschritt der Brexit-Verhandlungen. Einen Beginn der Gespräche über die künftigen Beziehungen zu Großbritannien lehnten einige Europaabgeordnete bei einer Debatte am Dienstag in Straßburg ausdrücklich ab.

Mittags wollen sie über eine entsprechende Resolution abstimmen. „Es gibt keine Chance, in die zweite Phase der Verhandlungen einzutreten“, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei Manfred Weber (CSU). Der Fraktionschef der Liberalen und Brexit-Beauftragte des Parlaments, Guy Verhofstadt, beklagte „Uneinigkeit“ innerhalb der britischen Regierung.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Chefunterhändler Michel Barnier stimmten der Einschätzung der Parlamentarier zu. „Bis jetzt kann ich nicht sagen, dass wir bereit sind, in die zweite Phase der Verhandlungen einzutreten“, sagte Juncker. Aus Sicht von Barnier bleiben noch „ernste Meinungsverschiedenheiten“.

Die EU-Seite dringt darauf, dass zunächst die Trennungsmodalitäten weitgehend geklärt werden - vor allem mit Blick auf die finanziellen Verpflichtungen Großbritanniens, die Rechte von EU-Bürgern im Vereinigten Königreich sowie den Status der irisch-nordirischen Grenze. Erst dann soll über die künftigen Beziehungen gesprochen werden. Nach ursprünglichem Plan sollte diese zweite Phase im Oktober eingeläutet werden.

dpa

Voriger Artikel
Mehr aus Politik im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr