Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Antibetrugsbehörde Olaf ermittelt gegen VW - Erste Klage in China
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Antibetrugsbehörde Olaf ermittelt gegen VW - Erste Klage in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 16.12.2015
Anzeige
Brüssel

Neuer Ärger für Volkswagen: Der Abgas-Skandal beschäftigt nun auch die EU. In Brüssel hat jetzt das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung Ermittlungen gegen VW aufgenommen. Das Amt habe eine Untersuchung eingeleitet, bestätigte die Behörde in Brüssel. Zuvor hatte das die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. Mit dem Hinweis auf die laufenden Untersuchungen wurden keine Angaben gemacht. In China hat gleichzeitig eine Umweltorganisation bei einem Gericht eine Zivilklage eingereicht. Für Volkswagen ist China der größte Markt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die herkömmlichen Zigarettenschachteln werden in Deutschland schon bald deutlich drastischer gestaltet sein. Raucher müssen sich auf Schockfotos und größere Warnhinweise darauf einstellen.

16.12.2015

Die Elitetruppe GSG9 bekommt bald Verstärkung: In Zukunft soll eine neue Spezialeinheit die bestehenden Kräfte bei großen Anti-Terror-Einsätzen unterstützen.

16.12.2015

Justizminister Heiko Maas hat gelobt, dass es durch die neuen EU-Datenschutzregeln jetzt verbesserte Rechte für Internetnutzer gibt.

16.12.2015
Anzeige