Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Außenminister beraten über Nahost-Konflikt und Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Außenminister beraten über Nahost-Konflikt und Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 16.01.2017
Anzeige
Brüssel

Zum ersten Mal im neuen Jahr kommen heute die Außenminister der EU-Staaten zu einem Treffen in Brüssel zusammen. Einen Tag nach der Nahost-Konferenz in Paris wollen sie darüber beraten, wie die Europäische Union Israelis und Palästinenser zu stärkeren Friedensbemühungen bewegen könnte. Zudem stehen Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien auf der Tagesordnung. Konkrete Beschlüsse zu den beiden Themen werden nicht erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschen Autobauern könnten unter einer Präsidentschaft Donald Trumps in den USA harte Zeiten bevorstehen.

16.01.2017

Der designierte US-Präsident Donald Trump bewertet die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel als katastrophalen Fehler. „Ich habe große Achtung vor Merkel“, sagte Trump der „Bild“-Zeitung.

15.01.2017

Deutschen Autobauern könnten in den USA harte Zeiten bevorstehen: Der künftige US-Präsident Donald Trump droht ihnen mit hohen Einfuhrzöllen – dabei nennt er explizit BMW. Außerdem kann er sich eine Breitseite gegen Kanzlerin Merkel nicht verkneifen.

07.03.2018
Anzeige