Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Chefs nach Anschlag von Ankara: Terror ist niemals akzeptabel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Chefs nach Anschlag von Ankara: Terror ist niemals akzeptabel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 18.02.2016
Anzeige
Brüssel

Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs haben den Terroranschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara verurteilt. „Wir drücken den Familien und Freunden der Opfer unser tiefstes Mitgefühl aus und unsere Solidarität mit den Menschen in der Türkei“, hieß es in einer Erklärung am Rande des EU-Gipfels in Brüssel. Bei dem Anschlag gestern Abend auf einen Militärkonvoi wurden mindestens 28 Menschen getötet und über 60 weitere verletzt. Die türkische Regierung macht die verbotene kurdische Untergrundorganisation PKK und ihren syrischen Ableger YPG für den Anschlag verantwortlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre europäischen Kollegen sind in Brüssel zu einem EU-Gipfel zusammengekommen.

18.02.2016

Die Polizei prüft, ob Bewohner einer Kölner Flüchtlingsunterkunft von Wachleuten sexuell belästigt worden sind.

18.02.2016

Die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg muss weiter um die Macht bangen. Die FDP und die Rechtspopulisten der AfD steigen hingegen in der Wählergunst. Insgesamt verliert jedoch keiner im Wahlkampf so stark an Rückhalt wie die CDU. Hat sie den richtigen Kandidaten?

08.03.2016
Anzeige