Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Gipfelchef Tusk will weiteres Treffen im September ohne Briten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Gipfelchef Tusk will weiteres Treffen im September ohne Briten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 28.06.2016
Anzeige
Brüssel

EU-Ratschef Donald Tusk will für September ein weiteres „informelles Treffen“ der Staats- und Regierungschefs zur Zukunft der EU einberufen - und zwar wieder ohne Großbritannien. Dies kündigte er heute in Brüssel an. Unterdessen nehmen nach dem Nein der Briten zu Europa die Konservativen und Christdemokraten im EU-Parlament den scheidenden britischen Premier David Cameron in die Pflicht. Von Cameron erwarte man, dass er beim Gipfel Klarheit schafft, wie es nach dem Referendum weitergehen soll, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EU-Ratschef Donald Tusk will für September ein weiteres „informelles Treffen“ der Staats- und Regierungschefs zur Zukunft der EU einberufen - und zwar wieder ohne Großbritannien.

28.06.2016

EU-Ratschef Donald Tusk will für September ein weiteres „informelles Treffen“ der Staats- und Regierungschefs zur Zukunft der EU einberufen - und zwar wieder ohne Großbritannien.

28.06.2016

Es waren langwierige Verhandlungen. Jetzt hat die Endlagerkommission einen Bericht vorgelegt, der bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll helfen soll. Doch das ist nur ein erster Schritt. Bis zur Inbetriebnahme einer Lagerstätte werden noch über 30 Jahre vergehen.

29.06.2016
Anzeige