Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Innenminister diskutieren über Asylreform
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Innenminister diskutieren über Asylreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 13.10.2016
Anzeige
Luxemburg

Die EU-Innenminister wollen heute über umstrittene Reformvorschläge für das Dublin-System beraten. Derzeit müssen im Prinzip Migranten dort ihren Asylantrag stellen, wo sie zuerst den Boden der Europäischen Union betreten haben. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, Flüchtlinge stärker in Europa zu verteilen. Die Zuständigkeit des Ankunftsstaates soll zwar erhalten bleiben, allerdings sollen Asylbewerber an andere Staaten weitergeleitet werden, wenn ein Land stark belastet ist. Entscheidungen sind nicht geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr hat sich das Leben genommen. Er hat sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in seiner Zelle in der JVA Leipzig erhängt.

13.10.2016

Der Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr hat sich in seiner Zelle in der JVA Leipzig erhängt. Das bestätigte die sächsische Staatskanzlei und erklärte, Al-Bakr habe sich am Abend das Leben genommen.

12.10.2016

Er soll einen Bombenanschlag in Deutschland geplant haben. Die Festnahme des syrischen Islamisten in Leipzig feierte die sächsische Polizei als großen Erfolg. Doch nun ist Dschaber al-Bakr tot. Sein Pflichtverteidiger ist entsetzt.

13.10.2016
Anzeige