Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Innenminister sprechen über Türkei-Flüchtlingsplan
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Innenminister sprechen über Türkei-Flüchtlingsplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:45 10.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU-Innenminister beraten heute in Brüssel über die Zusammenarbeit mit der Türkei in der Flüchtlingskrise. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und seine europäischen Kollegen wollen über die Umsetzung der Grundsatzvereinbarung sprechen, die beim EU-Türkei-Gipfel Anfang der Woche getroffen wurde. Danach will die EU Migranten von den griechischen Inseln zurück in die Türkei schicken und im Gegenzug syrische Flüchtlinge direkt aus der Türkei aufnehmen. Bis zum EU-Gipfel am 17. und 18. März sollen die Pläne konkretisiert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderte Polizisten sind in Jena im Einsatz, um AfD-Anhänger und -Gegner zu trennen. Doch vereinzelt gibt es Auseinandersetzungen und Verletzte.

10.03.2016

Ein Patient der Uniklinik Köln ist an dem in Deutschland seltenen Lassa-Fieber gestorben. Das bestätigte die Klinik der Deutschen Presse-Agentur.

09.03.2016

Die Balkanroute für Flüchtlinge ist faktisch geschlossen. Slowenien, Kroatien, Serbien und Mazedonien lassen seit Mittwoch niemanden ohne gültigen Reisepass und Visa mehr passieren.

09.03.2016
Anzeige