Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Kommission fordert 700 Millionen für Flüchtlingshilfe in Europa
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Kommission fordert 700 Millionen für Flüchtlingshilfe in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 02.03.2016
Anzeige
Brüssel

Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise sollen Staaten wie Griechenland in den nächsten drei Jahren bis zu 700 Millionen Euro bekommen. Das schlug der zuständige EU-Kommissar Christos Stylianides in Brüssel vor. „Wir müssen heute, nicht morgen handeln. Es stehen zu viele Leben auf dem Spiel“, sagte er. Die ersten 300 Millionen sollen so schnell wie möglich schon im laufenden Jahr fließen. Dazu will die EU-Kommission den EU-Staaten und dem Europaparlament einen Nachtragshaushalt vorschlagen. Damit reagiert Brüssel auf die dramatische Lage im Südosten der EU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck ist über schwere Drogen-Vorwürfe gestolpert. Die Berliner Staatsanwaltschaft bestätigte den Fund eines verdächtigen Stoffs bei dem 55-Jährigen.

02.03.2016

Donald Trump und Hillary Clinton marschieren in Richtung Präsidentschaftskandidatur.

02.03.2016

Die Alternative für Deutschland will bei den Landtagswahlen am 13. März Beobachter in einigen Wahllokalen einsetzen - und stößt damit auf breite Kritik.

02.03.2016
Anzeige