Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Kommission schafft nach Oettinger-Äußerung Klarheit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Kommission schafft nach Oettinger-Äußerung Klarheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 30.05.2018
Brüssel

Nach der Aufregung über eine Wahlempfehlung des EU-Kommissars Oettinger an die Italiener hat die Brüsseler Behörde klargestellt, dass sie sich nicht in die Politik in Rom einmischen will. Das Schicksal der Italiener liege in der Hand der Italiener, so ein Sprecher. Oettinger hatte gestern in einem Interview auf die Turbulenzen an den Märkten verwiesen und die Hoffnung geäußert, dass keine Populisten von links und rechts in die Regierung gewählt werden. Das hatte in Italien für Empörung gesorgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die sächsische AfD hat gegen mehrere Mitglieder Parteistrafen verhängt. Sie hatten mit rechtsextremistischen und menschenverachtenden Äußerungen in einer Chatgruppe öffentlich Empörung ausgelöst.

30.05.2018

Nach wochenlangem Streit hat die Polizei das größte illegalen Migranten-Zeltlager in Paris geräumt.

30.05.2018

Nachdem die Regierung in Saudi-Arabien Frauen das Autofahren erlauben will, hat der Schurarat des Landes nun ein weiteres Gesetz auf den Weg gebracht: Künftig soll sexuelle Belästigung mit bis zu fünf Jahren Gefängnis bestraft werden.

30.05.2018