Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Minister setzen Debatte über europäische Finanzsteuer fort
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Minister setzen Debatte über europäische Finanzsteuer fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 08.12.2015
Anzeige
Brüssel

Deutschland, Frankreich und weitere EU-Staaten haben ihre Debatten über eine europäische Finanzsteuer fortgesetzt. Der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling, der die Verhandlungen führt, äußerte sich in Brüssel nicht zu den Erfolgsaussichten. Die Gruppe von elf Staaten hatte gestern ihre Gespräche unterbrochen. Über die Abgabe wird schon seit Jahren gestritten. Sie soll den Finanzsektor an den Kosten der Krise beteiligen und wie eine Mehrwertsteuer auf den Handel mit Bank- und Börsenprodukten funktionieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch nach der formellen Eröffnung des NPD-Verbotsverfahrens durch das Bundesverfassungsgericht hält die SPD-Politikerin Eva Högl ein Scheitern des Verbotsantrags für denkbar.

08.12.2015

Die AfD hat ihre Mitglieder um Spenden gebeten, weil sie sich ernsthafte Sorgen um die Finanzierung ihres Bundestagswahlkampfes macht.

09.12.2015

Wegen der rasch steigenden Zahl von Flüchtlingskindern an deutschen Schulen hat der Philologenverband vor einem Lehrermangel ab Mitte 2016 gewarnt.

08.12.2015
Anzeige