Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Parlamentspräsident Schulz in Sorge wegen Trump
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Parlamentspräsident Schulz in Sorge wegen Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 15.09.2016
Anzeige
Berlin

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat vor einem möglichen US-Präsidenten Donald Trump gewarnt. „Trump ist nicht nur für die EU ein Problem, sondern für die ganze Welt“, sagte der Politiker dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Wenn im Weißen Haus ein Mann sitzt, der damit kokettiert, dass er keine Ahnung hat und Fachwissen als elitären Quatsch bezeichnet, ist ein kritischer Punkt erreicht.“ „Meine Sorge ist, dass er Nachahmer auch in Europa beflügeln könnte“, so Schulz. Er wünsche sich, dass Hillary Clinton gewinnt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bildungswüste Deutschland? So vernichtend wie manche vergangene Erhebung ist die am Donnerstag veröffentlichte OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ nicht. Viel Lob für berufliche Bildung und Arbeitslosenquote, aber es gibt auch Kritik.

15.09.2016
Politik im Rest der Welt Strafverfolger erheben schwere Vorwürfe - Brasiliens Ex-Präsident Lula droht Prozess

Die konservative Gegenrevolution in Brasilien geht weiter. Nach dem Ende der Ära der linken Arbeiterpartei verschärft die Strafverfolgungsbehörde die Gangart gegen Ex-Präsident Lula. Ihm droht eine langjährige Haftstrafe.

15.09.2016

Deutschland und Frankreich wollen Europa besser vor terroristischen Bedrohungen schützen und die Zukunft der EU sichern.

15.09.2016
Anzeige