Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Staaten beraten weiter über Glyphosat-Neuzulassung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Staaten beraten weiter über Glyphosat-Neuzulassung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 19.05.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU-Staaten wollen heute weiter über die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat beraten. Das Treffen des Ständigen Ausschusses für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel beginnt am Vormittag in Brüssel, das Thema Glyphosat soll aber erst gegen Mittag zur Sprache kommen. Falls die nötige Mehrheit in Sicht ist, will die EU-Kommission die Frage der Neuzulassung zur Abstimmung stellen. Die aktuelle EU-Zulassung für Glyphosat läuft Ende Juni aus. Das Herbizid ist hochumstritten, da es als möglicherweise krebserregend gilt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Eine Bombe, die jeden Moment explodieren kann“. Der Machtkampf im vor dem Ruin stehenden Venezuela zwischen Präsident und Opposition droht zu eskalieren - sie wirft ihm vor, eine Diktatur vorzubereiten.

19.05.2016

Im US-Vorwahlkampf setzt der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders der Favoritin Hillary Clinton weiter zu. Der 74-Jährige gewann die Vorwahl im Bundesstaat Oregon.

18.05.2016

Die SPD rutscht in der jüngsten Forsa-Umfrage in der Wählergunst erstmals seit sechseinhalb Jahren unter die 20-Prozent-Marke.

19.05.2016
Anzeige