Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU-Wettbewerbshüter genehmigen Fusion der Biergiganten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU-Wettbewerbshüter genehmigen Fusion der Biergiganten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 25.05.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU-Wettbewerbshüter haben grünes Licht für eine Megafusion in der Bierbranche gegeben. Anheuser-Busch Inbev und SABMiller dürfen demnach zum weltgrößten Bierkonzern verschmelzen. Die EU-Kommission genehmigte die rund 100 Milliarden Euro schwere Fusion unter Auflagen. Einige Marken müssen an die Konkurrenz verkauft werden. AB Inbev führt etwa Marken wie Corona, Budweiser und Beck's, SABMiller vertreibt unter anderem Miller und Foster's. Auf Deutschland hätte die Fusion voraussichtlich vergleichsweise geringe Auswirkungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Asylbewerber in Deutschland erhalten häufiger eine Arbeitserlaubnis als noch 2015. Die Zahl der erteilten Genehmigungen hat sich binnen Jahresfrist fast verdreifacht.

25.05.2016

Nach rund elf Stunden zähen Verhandlungen haben sich die Euro-Finanzminister auf ein Paket für weitere Griechenland-Hilfen verständigt. Das berichteten Diplomaten am frühen Morgen in Brüssel.

25.05.2016

Das Bundeskabinett will heute das lange diskutierte Integrationsgesetz auf den Weg bringen.

25.05.2016
Anzeige