Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU billigt Ausweitung der Brexit-Verhandlungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU billigt Ausweitung der Brexit-Verhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 15.12.2017
Brüssel

Die Europäische Union hat die Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gebilligt, um bis Herbst 2018 einen Vertrag über den Austritt Großbritanniens unter Dach und Fach zu bringen. Der EU-Gipfel in Brüssel hat das Startsignal für die zweite Phase der Gespräche gegeben. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte vor einer Woche mit der britischen Premierministerin Theresa May erste Kompromisse zu wichtigen Trennungsfragen unter Dach und Fach gebracht. Dazu zählten Vereinbarungen zur irisch-nordirischen Grenze und zu den Rechten der EU-Bürger in Großbritannien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Debatte um eine mögliche Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel stützt Edmund Stoiber die Unionschefin. Der CSU-Ehrenvorsitzende sieht gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) momentan niemanden, der Merkel ersetzen könne.

15.12.2017

Die Europäische Union hat die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen gestartet. Beim EU-Gipfel stellten die 27 verbleibenden Länder offiziell fest, dass es in den ...

15.12.2017

Der Härtefallfonds von Bund und Stadt Hamburg zum Ausgleich von Schäden durch die G20-Krawalle hat bislang 605.000 Euro an Unternehmen und Privatpersonen ausgezahlt.

15.12.2017