Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU steht vor erster Strafempfehlung gegen Defizitsünder
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU steht vor erster Strafempfehlung gegen Defizitsünder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 27.07.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU-Kommission wird heute eine Strafempfehlung für die Defizitsünder Spanien und Portugal abgeben. Den beiden Euro-Ländern wird vorgeworfen, nicht konsequent genug gegen ihre Haushaltsdefizite vorgegangen zu sein. Spanien wies 2015 ein Defizit von 5,1 Prozent auf, Portugal verzeichnete 4,4 Prozent. Erlaubt ist laut Euro-Stabilitätspakt maximal eine jährliche Neuverschuldung von 3,0 Prozent der Wirtschaftsleistung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Demokraten haben Hillary Clinton als ihre Kandidatin im Rennen um das Präsidentenamt nominiert.

27.07.2016

Die US-Demokraten haben Hillary Clinton auf ihrem Parteitag in Philadelphia als Präsidentschaftskandidatin nominiert.

27.07.2016

Hillary Clinton hat bei ihrer Nominierung zur Präsidentschaftskandidatin der Demokraten einen Gegenkandidaten.

26.07.2016
Anzeige