Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU streitet um Reformen für Cameron
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU streitet um Reformen für Cameron
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 18.02.2016
Anzeige
Brüssel

Bei den Verhandlungen über die von Großbritannien geforderten Reformen ist es beim EU-Gipfel zum erwarteten Streit gekommen. Über mehrere Punkte konnten die Staats- und Regierungschefs in einer ersten Diskussionsrunde keine Einigung erzielen. EU-Gipfelchef Donald Tusk habe deshalb ein Treffen in kleiner Runde mit dem britischen Premier David Cameron und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker nach dem Abendessen angesetzt, berichten EU-Diplomaten. Grund für die EU-Reformpläne ist das Vorhaben Camerons, ein Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der EU zu organisieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Verhandlungen über ein Reformpaket für Großbritannien haben sich die Fronten beim EU-Gipfel verhärtet.

18.02.2016

Bei den Verhandlungen über ein Reformpaket für Großbritannien haben sich die Fronten beim EU-Gipfel verhärtet.

18.02.2016

Das sozialistische Kuba blickt dem Besuch von US-Präsident Barack Obama positiv entgegen - nach der langjährigen Feindschaft beider Staaten.

18.02.2016
Anzeige