Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU will Dialog mit Türkei - Westerwelle verzichtet auf Schärfe
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU will Dialog mit Türkei - Westerwelle verzichtet auf Schärfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 24.06.2013
Luxemburg

Es geht um Verhandlungen über einen neuen Themenbereich mit der Türkei vor dem Hintergrund der gewaltsamen Niederschlagung der Proteste in dem Land. Bundesaußenminister Guido Westerwelle mahnte, bei einer Entscheidung müssten auch „strategische, langfristige Interessen“ der EU berücksichtigt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 600 Mandatsträger von CDU und CSU sind am Montag in Berlin zusammengekommen, um über das von den Parteivorständen am Vortag beschlossene Wahlprogramm zu diskutieren.

24.06.2013

Russland sieht keinen Grund, den in Moskau zwischengelandeten früheren US-Geheimdienstler Edward Snowden festzunehmen und in die USA auszuliefern. Der 30-jährige Snowden, den die USA wegen Geheimnisverrats fassen wollen, hält sich derzeit im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo auf.

24.06.2013

Nach seiner Flucht aus Hongkong sucht der frühere Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden offenbar in Ecuador Schutz vor der Strafverfolgung durch die US-Behörden.

24.06.2013