Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 21.06.2016
Anzeige
Brüssel

Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verlängert werden. Hintergrund ist, dass es im Friedensprozess für die Ukraine kaum Fortschritte gibt. Vertreter der 28 EU-Staaten haben heute in Brüssel das offizielle Beschlussverfahren gestartet. Das teilten Diplomaten in Brüssel mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Türkei lässt Dutzende syrische Flüchtlinge nicht ausreisen, obwohl sie schon ein Visum für Deutschland haben.

21.06.2016

Mitten in der Debatte über die Nato-Politik gegenüber Moskau erwägt der Wirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel, am kommenden Montag den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu besuchen.

22.06.2016

Mitten in der Debatte über die Nato-Politik gegenüber Moskau erwägt der Wirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel, kommenden Montag Wladimir Putin zu besuchen.

21.06.2016
Anzeige